Um Cosmic Cine TV für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
Stella
Gratismonat Button
stella
Teste jetzt 1 Monat Deine neue Flatrate, 100% kostenfrei!
Ja, ich möchte mir den Gratismonat sichern

Nein, ich möchte nicht testen.
zurück
Trailer
Kostenlos anschauen
Leicht mit Uplift
Flatrate
FLATRATE
76 Min
Ab 0 Jahren
Deutschland
2014
deutsch
Ton
preloader
Verlauf

AUF DIREKTEM UMWEG

//
Filmbeschreibung

Das kann nur schief gehen. Ohne große Vorbereitung und keinerlei Ahnung von Autos nehmen die beiden Studenten Niklas und Leonard an der Mongol Rally teil. Mit ihrem kleinen Renault Twingo versuchen sie dabei bis in die Hauptstadt der Mongolei zu kommen. Ein Roadtrip der zum Scheitern verurteilt ist.

 

Mit einer guten Portion Geduld kann man fast jedes Ziel erreichen. Es ist jedoch fraglich, ob Niklas und Leo auch bis nach Ulaanbaatar gelangen können. „Auf direktem Umweg“ ist ein Versuch, diese These zu überprüfen. Niklas und Leo haben keine großen Kenntnisse über Autos oder Mechanik. Aber vielleicht ist der Wille, etwas zu erreichen, wichtiger als zu wissen, wie man einen Motor repariert. Ihr Ziel ist es, sich dem Unbekannten zu stellen und über die Mauer zu springen. Völlig spontan und unvorbereitet springen unsere beiden Schüler in ihren kleinen grünen Twingo, ein Auto, das eher für die Fahrt zum nächsten Supermarkt gebaut ist und nicht für eine Reise um die halbe Welt. „Auf direktem Umweg“ erzählt die Geschichte der fast zweimonatigen Reise von Niklas und Leo; mit all seinen Hindernissen, Pannen, Bekanntschaften, Kulturen und Erfahrungen auf eine sehr sympathische und authentische Art und Weise; verpackt in einer 90-minütigen Abenteuerdokumentation. Viele der rund 300 Teams der Mongol-Rallye müssen vor der Zielgeraden aufgeben – Teams, die weitaus besser vorbereitet sind als Niklas und Leo. Ob die beiden es wirklich in die Mongolei schaffen, ist ungewiss. Die Chancen stehen gut.

preloader
Verlauf
preloader
YouTube
Facebook
Instagram
X
Telegram
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort