Um Cosmic Cine TV für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
Stella
Gratismonat Button
stella
Teste jetzt 1 Monat Deine neue Flatrate, 100% kostenfrei!
Ja, ich möchte mir den Gratismonat sichern

Nein, ich möchte nicht testen.
zurück
Trailer
Kostenlos anschauen
Leicht mit Uplift
Flatrate
FLATRATE
118 Min
Ab 0 Jahren
Deutschland
2024
deutsch
Ton
preloader
Verlauf

AWAKE YOUR CHAKRAS

//
Filmbeschreibung

Awake Your Chakras"! In dieser Serie geht es um die Energiezentren im Körper, auch bekannt als Chakren, die eine wichtige Rolle für unsere körperliche, emotionale und spirituelle Gesundheit spielen. Begleite Diana Lyr & Philip Petrosky auf einer ruhigen Praxis, um jedes der sieben Hauptchakren zu öffnen und auszugleichen.

Begib dich auf diese transformative Reise, um deine Chakren zu aktivieren und eine optimale Gesundheit und Wohlbefinden zu erreichen. Lass uns gemeinsam dein inneres Gleichgewicht und deine spirituelle Praxis stärken.

 

1. CHAKRA - WURZELCHAKRA
Basischakra oder -zentrum, Wurzelzentrum, Mūlādhāra (Wurzelstütze)

Beginnend mit dem Wurzelchakra, dem ersten Chakra der sieben Hauptchakren, werden wir eine Erdungs- und Verbindungsübung durchführen, um Vertrauen aufzubauen und die Lebensenergie fließen zu lassen.

 

2. CHAKRA - SAKRALCHAKRA
Sexualchakra oder -zentrum, Kreuz-Zentrum, Polaritätschakra, Svādhisthāna (Süße, Liebliche)

Im Anschluss daran werden wir das Sakralchakra, das zweite Chakra, aktivieren, um schöpferische Energie und Kreativität freizusetzen.

 

3. CHAKRA - SOLARPLEXUSCHAKRA
Nabelchakra oder -zentrum, Milzchakra, Magenchakra, Manipūra (Leuchtender Juwel)

Das Solarplexuschakra, das dritte Chakra, wird durch eine Praxis geöffnet, die uns dabei unterstützt, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und persönliche Kraft zu entwickeln.

 

4. CHAKRA - HERZCHAKRA
Herzzentrum, Anāhata (Unbeschädigte)

Das Herzchakra, das vierte Chakra, steht im Fokus der nächsten Übung, um Mitgefühl, Einfühlungsvermögen und Vergebung zu fördern.

 

5. CHAKRA - HALSCHAKRA
Kehlchakra, Kommunikationszentrum, Viśuddha (Reinigende)

Für das Halschakra, das fünfte Chakra, werden wir eine ruhige Praxis durchführen, um die Kommunikation und Ausdrucksfähigkeit zu verbessern und unser authentisches Selbst zu sein.

 

6. CHAKRA - STIRNCHAKRA
Drittes Auge, Inneres Auge, Stirnzentrum, Ājñā (Wahrnehmende)

Anschließend werden wir das Dritte Auge, das sechste Chakra, öffnen, um unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmung zu erweitern und eine tiefere spirituelle Verbindung zu erreichen.

 

7. CHAKRA - KRONENCHAKRA
Scheitelchakra oder -zentrum, Sahasrāra (Tausendfache)

Zum Abschluss konzentrieren wir uns auf das Kronenchakra, das siebte Chakra, und widmen uns einer meditativen Praxis, um deine spirituelle Entwicklung zu unterstützen.

preloader
Verlauf
preloader
YouTube
Facebook
Instagram
Twitter
Telegram
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort