Um Cosmic Cine TV für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
Tippi
Wachstum Button
Tippi
Hol dir 3 Monate Gratis! Wachse in Verbundenheit
Ja, gern

Nein, Danke
zurück
Trailer
Film ansehen
Tief Beruehrend
215 Min
Info- und Lehrprogramm
Deutschland
2016
deutsch
Ton
preloader
Verlauf

HEIMAT 46° 48° N - CHIEMSEE - CHIEMGAU – ALPEN – VOL 1 + 2

//
Informationen
Das Bundle mit 2 Filmen kostet 26,- € zum Kauf oder 18,- € zur Leihe (48h je Teil). Jeder einzelne Film kostet 15,- € zum Kauf oder 10,- € zur Leihe (48h). (entsprechende Auswahl nach klicken auf "Kaufen" möglich).
//
Filmbeschreibung

Jeder, der die bayerischen Berge und die Landschaften des Alpenvorlandes sowie das Lebensgefühl Bayerns kennenlernen möchte oder bereits kennt, sollte diesen Film sehen. Kaum ein anderer Film zeigt diesen wunderschönen Landstrich so naturverbunden, menschennah, berührend und gleichermaßen informativ.

Der Naturfilmer Stefan Erdmann war über Jahre mit seinen Kameras unterwegs und hat den Chiemgau und die Region rund um den Chiemsee in sagenhaften Momenten erlebt.

Bei seinen Aufnahmen wie auch der Machart des Filmes legt der Naturfilmer großen Wert darauf, dem Betrachter genügend Zeit zu geben, sich auf die Bilder einzulassen. Die eigens für den Film komponierte Musik bildet mit den eindrucksvollen Aufnahmen und den Kommentaren Erdmanns eine ganz besondere Symbiose und Atmosphäre.

Zahlreiche Flugaufnahmen sorgen zusätzlich für atemberaubende Perspektiven und zeigen Naturlandschaften, die aus der Vogelperspektive wie abstrakte Kunstwerke wirken. Ein wunderschöner Film. SEHENSWERT.

 

Teil 1: HEIMAT 46° 48° N – VOL 1 - SOMMER-HERBST

„Dieser Film ist eine Hommage an Bayern. Wunderschön!“

Berge, Wälder, Flüsse und Seen, Menschen und Traditionen. So haben Sie die Region rund um den Chiemsee noch nie gesehen. Der erste Teil der Filmedition zeigt ausführlich den steten Wandel der Landschaften vom Frühsommer bis in den Spätherbst. Er begleitet einen Fischer auf dem Chiemsee, Sennerinnen und Senner bei ihrer Arbeit während des Almsommers in den Bergen bis zum Almabtrieb, zeigt Trachtenumzüge während eines Gautrachtenfestes und läßt den Zuschauer hautnah am Geschehen teilhaben.

Über viele Jahre hinweg hat Stefan Erdmann die Landschaften der Region in sagenhaften Momenten erlebt und gefilmt. Das Ergebnis ist ein bisher einzigartiger Film über die vielseitigen Landschaften wie auch über die Menschen, die jahrhunderte alte Traditionen leben und am Leben erhalten.

 

Teil 2: HEIMAT 46° 48° N – VOL 2 - WINTER-FRÜHLING

Nahtlos knüpft der zweite Teil der Filmedition an den ersten Teil an und beginnt im späten Herbst. Der erste Schnee verzaubert die Landschaften und Stefan Erdmann zeigt auch in diesem Film aufwändig erarbeitete und atemberaubende Landschaftsaufnahmen der Berg-, Fluß- und Seenlandschaften.

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben, überall finden kleine und große Wunder statt. Und auch in diesem Teil zeigt Erdmann den engen Verbund der Natur- und Kulturlandschaften im Chiemgau und den angrenzenden Regionen, sei es beim Maibaumaufstellen, dem Georgiritt in Traunstein oder bei einem Bulldog-Treffen in Inzell. Auch dieser Film fasziniert, berührt und informiert.

 

Stefan Erdmann ist freischaffender Filmemacher und seine Filme haben eine ganz eigene Handschrift. Er schafft es, den Zuschauer durch seine angenehm ruhige Kameraführung und außergewöhnliche Bildsprache sowie die einfühlsamen und gleichermaßen informativen Kommentare hautnah am Geschehen teilhaben zu lassen. Die eigens komponierte Filmmusik macht seine Filme zu einem Hör- und Seherlebnis der besonderen Art.

preloader
Verlauf
preloader
YouTube
Facebook
Instagram
Twitter
Telegram
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort