Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

funktionale Cookies

Wir bieten einen Alternativen Login über Google und IOS an, wenn Du diesen nutzen möchtest, aktiviere bitte diese funktionalen Cookies.


Alle Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Stella
Gratismonat Button
stella
Teste jetzt 1 Monat Deine neue Flatrate, 100% kostenfrei!
Ja, ich möchte mir den Gratismonat sichern

Nein, ich möchte nicht testen.
zurück
Trailer
Kostenlos anschauen
Tief Beruehrend
Flatrate
FLATRATE
80 Min
Ab 0 Jahren
Deutschland
2016
deutsch
Ton
preloader
Verlauf

MEHR ALS LIEBE - EIN WEGWEISER IN EINE TIEFERE LIEBE

//
Filmbeschreibung

Verliebt sein ist etwas Wunderschönes, noch schöner jedoch ist die Erfahrung einer tiefen, bedingungslosen Liebe, die auch noch nach Jahren des Alltags weiterbesteht. In ihrem Film „Mehr als Liebe“ geht die Filmemacherin Nicole Swidler gemeinsam mit Paaren der Frage nach, wie man diese intensive Liebe leben und pflegen kann. 

Jeder, der schon einmal verliebt war, kennt dieses prickelnde Gefühl, das sich zu Beginn einer frischen Beziehung einstellt. Dieses Ziehen in der Magengruppe und das galoppierende Herzklopfen können selbst einen erwachsenen Menschen wieder in einen aufgeregten Teenager verwandeln. Doch was geschieht nach einigen Monaten oder Jahren, wenn der Alltag und seine vielen Kleinigkeiten den rosaroten Blick trüben? Oftmals zerbricht eine einst schöne Partnerschaft, sobald sich Dissonanzen zwischen den Verliebten bemerkbar machen. 

Manch einer verliert durch solche Rückschläge und Enttäuschungen den Glauben an die lebendige Liebe. Die Filmemacherin Nicole Swidler sieht jedoch gerade in den Veränderungen, die jede Beziehung früher oder später durchlaufen muss, eine wertvolle Wachstumschance, die zu etwas führen kann, das sehr viel tiefer geht als Verliebtheit oder Schwärmerei. Gemeinsam mit den renommierten Beziehungscoaches und Langzeitpaaren Eva-Maria und Wolfram Zurhorst, Veit und Andrea Lindau, Arjuna und Chameli Ardagh sowie Krishnananda und Amana Trobe hat sich Swidler auf die Suche nach einem Weg gemacht, der zu einer tieferen Liebe führt. Einer Liebe, die auf gegenseitigem Respekt aufbaut und echte Nähe zulässt. 

Gnadenlos ehrlich offenbaren dabei die Paare auch Abgründe ihrer eigenen Beziehungen und erklären, wie sie es geschafft haben, Höhen und Tiefen gemeinsam zu durchwandern und trotz aller Widrigkeiten immer wieder zusammenzufinden, bis sie schließlich eine auf sämtlichen Ebenen intensive Partnerschaft schaffen konnten. „Mehr als Liebe“ ist nicht bloß ein Beziehungsratgeber, es ist eine Liebeserklärung an die Liebe selbst und ein spiritueller Wegweiser für jeden, der sich noch auf der Suche nach einer solchen tiefen Verbundenheit befindet. Ein flammendes Bekenntnis zu tieferer Liebe für Paare, Singles und Suchende. Lösungsorientiert und optimistisch ist dieser Film eine Ermutigung zu einem großen, langwährenden Abenteuer zu zweit: einer Liebe der offenen Herzen! 

»Mehr als Liebe« ist eine positive und Lust machende Einladung, Partnerschaft als spannende Wachstumschance zu begreifen und die eigene Liebes- und Beziehungsfähigkeit zu erweitern. Ein lösungs­orientierter, optimistischer und praktischer Film, der konkretes Hand­werkszeug bietet, um substanzielle Veränderung und Entwicklung zu bewirken. Das Besondere: Alle vier Coaching-Paare sind selbst Langzeitpaare, wissen also, wovon sie reden. Vielleicht ist der Film »Mehr als Liebe« die schönste Liebeserklärung, die man sich als Paar machen kann: Er ist ein Bekenntnis zu einer tieferen Verbundenheit, in der man sich ganz neu begegnet und lernt, sich wirklich aufeinander einzulassen – eine bewusste Hingabe an die gemeinsame Liebe.

 

»Liebe bedeutet für mich, dass sich unsere Seelen in eine gemeinsame Richtung bewegen. Damit meine ich, dass sich die Dinge, nach denen mein Mann und ich, jeder für sich, im tiefsten Inneren streben, gegenseitig inspirieren, bereichern und beflügeln, um so eine seelische Vollkommenheit zu erreichen.« ~ Filmemacherin Nicole Swidler über die Liebe 

preloader
Verlauf
preloader
YouTube
Facebook
Instagram
X
Telegram
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort