Um Cosmic Cine TV für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
Tippi
Wachstum Button
Tippi
Hol dir 3 Monate Gratis! Wachse in Verbundenheit
Ja, gern

Nein, Danke
zurück
Trailer
Kostenlos anschauen
Tief Beruehrend
Flatrate
FLATRATE
66 Min
Ab 0 Jahren
Frankreich
2017
deutsch und OV
Ton
UT: Deutsch, Deutsch (SDH), Englisch
preloader
Verlauf

MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI

//
Filmbeschreibung

Zucchini – so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der fürsorgliche Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und geben einander Halt auf dem Weg, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt: Camille ist einfach wunderbar! Doch ihre Tante ist auf das Pflegegeld aus und plant, Camille zu sich zu holen. Können Zucchini und seine Freunde verhindern, dass die kleine Gruppe auseinandergerissen wird? Ein beeindruckender, liebevoll-herzerwärmender und OSCAR®-nominierter Animationsfilm für die ganze Familie.

„Mit unzähligen Preisen überhäuft, wird er die Herzen aller Zuschauer gewinnen, egal welchen Alters.“ ~ epd Film
„So zauberhaft und anrührend, wie es andere Trickfilme lange nicht mehr geschafft haben“ ~ STERN
„Völlig zu Recht für den Oscar nominiert“ ~ FAZ
„Poetisches Meisterwerk der Trickfilmkunst“ ~ Cinema
„Ein farbenfroher und warmherziger Film, der berührt und begeistert“ ~ FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung
„Eine rundum gelungene und liebevoll animierte Stop-Motion-Romanadaption für die ganze Familie.“ ~ filmstarts.de
„Ein warmherziges Erlebnis für die ganze Familie.“ ~ Kino News

Der Film hat schon auf diversen Festivals das Publikum und die Kritiker begeistern können und konnte sich sogar über die Nominierung als Bester Animationsfilm bei der Oscar-Verleihung 2017 freuen. Auf der DOK Leipzig als Eröffnungsfilm oder auch in Cannes bei der Quinzaine des Réalisateurs. Das Drehbuch stammt von Celine Sciamma und basiert auf dem autobiographischen Roman von Gilles Paris „Autobiographie einer Pflaume“. Die passende musikalische Untermalung stammt aus der Feder von Sophie Hunger. Der untypisch erzählte Film mit einer großen Portion schrägem Humor ist für alle Altersgruppen geeignet. Wie Hannah Pilarczyk im Magazin Spiegel schrieb: „Schmerz und Trauer sind Teil des Lebens; wir tun niemandem einen Gefallen, wenn wir sie ausblenden.“ Der Film ist Claude Barras Langfilm-Debüt, er hat zuvor aber schon viele kurze Animationsfilme gemacht.

 

Anmerkung: Deutsche Sprache und Untertitel für Gehörlose & Schwerhörige (SDH) ist über die Einstellungen im Playerfenster auswählbar.

preloader
Verlauf
preloader
YouTube
Facebook
Instagram
Twitter
Telegram
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort